Aufgrund der Komplikationen, basierend auf dem aktuell auftretenden Corona-Virus Covid-19, bitten wir um Verständnis, sollten es bei Ihrer Bestellung zu Lieferverzögerung kommen.

Farbige Bodenbeschichtung

Produkte

  • BTT-BI
  • BTT-BA
  • BTT-BV

Schritt für Schritt Anleitung (BTT-BI, BTT-BA)

  1. Beide Komponenten werden unter Berücksichtigung des Mischungsverhältnis und der Temperaturangaben (siehe weiter unten) 3-4 Minuten lang miteinander verrührt
  2. Das verrührte Epoxidharz wird mittels Beschichtungswalze auf der gewünschten Fläche aufgerollt. Wir empfehlen zwei aufeinanderfolgende Beschichtungsdurchgänge (Verbrauch: ca. 0,3kg pro Quadratmeter beim ersten Durchgang und 0,2kg beim zweiten)

Schritt für Schritt Anleitung (BTT-BV)

  1. Beide Komponenten werden unter Berücksichtigung des Mischungsverhältnis und der Temperaturangaben (siehe weiter unten) 3-4 Minuten lang miteinander verrührt
  2. Das verrührte Epoxidharz wird auf die gewünschte Fläche ausgegossen und mittels Glättekelle verteilt
  3. Die verteilte Masse sollte, solange sie noch nicht trocken ist, mittels Stachelwalze entlüftet werden. Zum begehen des nicht trockenen Bodens sollten unsere Nagelschuhe verwendet werden

Folgendes sollte nicht getan werden

  • Verarbeitung bei einer Temperatur < 6°C
  • Verarbeitung bei einer Temperatur > 25°C
  • Anmischung mit einer Geschwindigkeit < 300 U/Min
  • Anmischung mit einer Geschwindigkeit > 400 U/Min
  • Anmischung von einer Zeitspanne < 3 Minuten
  • Anmischung von einer Zeitspanne > 4 Minuten
  • Anmischung von mehr Material, als in der angegebenen Verarbeitungszeit verarbeitet werden kann
  • Anmischung in einem Behälter mit zu kleinem Volumen. Das Material muss während der Anmischung flach stehen
  • Anmischung in einem Behälter, der wärmeleitend ist (z.B. Metall)

Allgemeine Angaben

Spezifisches Gewicht (Mischung) 1,38 g/cm3
Festkörpergehalt 98 ± 2 Gew. %
Gewicht Komponente A 4 Einheiten
Gewicht Komponente B (Härter) 1 Einheit
Lieferumfang EP Harz (Epoxidharz), Härter
Mischungsverhältnis 80% Komponente A : 20% Komponente B
Mindest Härtungs- bzw. Objekttemperatur 6°C
max. Verarbeitungs- bzw.Objekttemperatur 25°C (Das Harz kann bei höheren Temperaturen anfangen aufzukochen)
Haftfestigkeit am Beton größer als die Zugfestigkeit des Betons

Verarbeitungszeit

+5°C +10°C +20°C +30°C
45 Minuten 30 Minuten 20 Minuten 10 Minuten

Begehbar nach

+5°C +10°C +20°C +30°C
30 Stunden 16 Stunden 10 Stunden 6 Stunden

Ausgehärtet nach

+5°C +10°C +20°C +30°C
9 Tage 7 Tage 5 Tage 3 Tage